ESTW Grobau

ESTW Grobau

in Planung

Zur Er­hö­hung der Ka­pa­zi­täts- und Be­triebs­qua­li­tät wird die Stell­werks­tech­nik in Reuth und Gu­ten­fürst er­neu­ert. Zu­künf­tig er­folgt die Steue­rung des Ab­schnit­tes Reuth bis Lan­des­gren­ze aus Reuth. Zur Block­ver­dich­tung wird zwi­schen Schön­berg und Reuth eine zu­sätz­li­che Block­stel­le er­rich­tet. Die Maß­nah­men die­nen der Stär­kung der Stre­cke Leip­zig–Hof als Be­stand­teil des Ost­kor­ri­dors.

Bau­be­ginn ist für Herbst 2025 und die In­be­trieb­nah­me für 2026 ge­plant.

Baumaßnahmen

  • Stre­cken­län­ge: 34 km
  • Neu­bau Ober­bau (Gleis): 740 m 0m*
  • Ent­wurfs­ge­schwin­dig­keit: 160 km/h
  • Er­neue­rung der Leit- und Si­che­rungs­tech­nik, inkl. Si­gna­le
  • Neu­bau ei­nes ESTW-A Mo­dul­ge­bäu­des in Gu­ten­fürst
  • Neu­bau ei­nes ESTW-Z Mo­dul­ge­bäu­des in Reuth
  • zu­ge­hö­ri­ger Ka­bel­tief­bau und Ka­bel­ver­le­gun­gen
  • land­schafts­pfle­ge­ri­sche Aus­gleichs- und Er­satz­maß­nah­men

Zeitplan

  • Bau­be­ginn: Herbst 2025
  • In­be­trieb­nah­me: 2026