Verkehrseinschränkungen am Haltepunkt Böhlen Werke

21.05.2021

Die Deut­sche Bahn mo­der­ni­siert die Ei­sen­bahn­stre­cke zwi­schen dem Hal­te­punkt Böh­len Wer­ke und dem Bahn­hof Neu­kie­ritzsch im Rah­men des Aus­baus der Sach­sen-Fran­ken-Ma­gis­tra­le grund­le­gend.
Be­stand­teil der Er­neue­rung am Hal­te­punkt Böh­len Wer­ke ist der Neu­bau der Fuß­gän­ger­über­füh­rung. In der Nacht vom 30. zum 31. Mai 2021 wird der neue Über­bau mit ei­nem 500 Ton­nen Kran auf ein pro­vi­so­ri­sches Ge­rüst ge­ho­ben. Aus die­sem Grund kommt es auf den Zu­fahrts­stra­ßen zu Ver­kehrs- und Par­k­ein­schrän­kun­gen .

Wäh­rend ei­ner To­tal­sper­rung vom 12. Juli bis zum 5. Sep­tem­ber 2021 er­folgt der Neu­bau der Bahn­stei­g­an­la­gen.

Das Ge­samt­pro­jekt um­fasst den Neu­bau von Glei­sen und Bahn­stei­gen, Ober­lei­tungs­an­la­gen so­wie von An­la­gen der Leit- und Si­che­rungs­tech­nik, der Elek­tro­tech­nik und der Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­on. Da­mit wer­den auf dem Stre­cken­ab­schnitt die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen für Ge­schwin­dig­kei­ten von 160 km/h für den Per­so­nen­ver­kehr und von 120 km/h für den Gü­ter­ver­kehr ge­schaf­fen.

Fra­gen zum Bau­vor­ha­ben kön­nen sie per Mail an ost­kor­ri­dor­mit­te@deut­sche­bahn.com oder in den Bür­ger­sprech­stun­den an uns rich­ten. Die nächs­ten Ter­mi­ne fin­den am 10. Juni, 12. Au­gust und 7. Ok­to­ber 2021 im Ge­mein­de­amt Neu­kie­ritzsch statt. Es wird um te­le­fo­ni­sche An­mel­dung un­ter 0178/3175224 ge­be­ten.